Archiv der Kategorie: Youtube

In den Unterkategorien findest Du Links zu meinen Youtube-Videos.

Link

Aufgenommen wurde der #Komet #21P/Giacobini-Zinner am 22.08.2018 und 23.08.2018 mit der Canon EOS 1000Da durch ein GSO 10″ f4 Newton mit einem GPU Komakorrektor auf einer #Celestron CGEM.

im ersten Video sind es 39 Bilder mit einer Belichtungszeit von 180 Sekunden und ISO 800, im zweiten Video nur 25 Bilder.
Nachgeführt wurde auf den Kometen, so sind die Sterne leicht verzogen.

Die Bilder wurden in Photoshop ausgerichtet und als Video exportiert.

Link

Der Komet C/2016 A8 ist am 01.09.2016 unterhalb von NGC 6995, der „Knochenhand“, vorbeigezogen. Ich konnte dieses Ereignis durch mein GSO 10″ Newton mit Hilfe meiner Canon EOS 650D festhalten. So macht Astronomie doch Spaß.


Aufnahmeoptik:
GSO 254/1016 Newton auf Celestron CGEM
TS Komakorrektor
Canon EOS 650D

Guiding:
Skywatcher AC 80×400 mit ZWO Asi 120MC

Astronomie-Bilder ausrichten und blinken mit Photoshop

In diesem kleinen Tutorial zeige ich, wie Du in #Photoshop ganz einfach Bilder zueinander #ausrichtest und „blinken“ kannst, was besonders interessant für lichtschwache Objekte wie #Kometen und Planetoiden ist. So kannst Du die kleinsten Positionsveränderungen von Objekten recht einfach erkennen.

Link

Aus 20 bzw. 10 Einzelframes wurde diese Animation des #Kometen #C/2016 A8 mit Photoshop erstellt.

Aufnahmeoptik:
GSO 254/1016 Newton auf Celestron CGEM
TS Komakorrektor
Canon EOS 650D

Guiding:
#Skywatcher AC 80×400 mit ZWO Asi 120MC

Link

3D Druck #10

Die #Firmware Marlin 1.1.9 wird direkt mit #Octoprint auf den #Anycubic i3 Mega geflasht, Cura brauchen wir dafür nicht. Ich zeige Dir in diesem Video-Tutorial Step by Step, wie und wo Du alles herunterlädst und installierst. Solltest Du noch nciht mit Octoprint arbeiten, dann schau Dir mein Video zur Installation des Octopi an: https://www.youtube.com/watch?v=Tf6vrDRsEmw&t=529s

ACHTUNG:
Wenn Du dieses Tutorial nachmachst, handelst Du auf eigene Gefahr. Ich übernehme keinerlei Haftung oder Verantwortung für evtl. Schäden an Deinem System!

Meinen Kanal abonnieren: http://www.youtube.com/channel/UCKez8RYKPQXm4S_A8-wfrQA

Marlin auf Thingiverse:
https://www.thingiverse.com/thing:3249319

Link

Any-Tuning #2

Es wird ein selbstgedrucktes Netzteilgehäuse mit einem neuen Noctua-Lüfter und ein Scythe Kaze-Jyu Mainboardlüfter zur Geräuschreduzierung eingebaut.

Link

Any-Tuning #1

Der Anycubic i3 Mega bekommt ein neues, selbstgedrucktes Hotend-Gehäuse mit einem leisen Noctua Hotendlüfter. Zusätzlich wird eine LED-Ringbeleuchtung mit einem gedruckten LED-Ring-Halter montiert.