Schlagwort-Archive: Pegasus

M 15, Kugelsternhaufen im Pegasus

  • Optik: GSO 10″ f4 Newton 254/1016 auf Celestron CGEM.
  • Aufnahmekamera: QHY8L, GPU-Koma-Korrektor.
  • Guiding: ALCCD 5 am Orion 50 mm Guide-Scope.
  • Bilder: 10 Lights a 180 Sekunden und 3 Lights a 300 Sekunden, Bin 1×1, GAIN 1, Offset 125, – 20°C.
  • Software: APT, PHD2, DSS, Fitswork und Photoshop CS6.

Die Aufnahme entstand am 01.09.2018.

In DeepSkyStakker in 2 Gruppen gestackt. Das Ergebnis war besser als, wenn die einzelnen Belichtungszeiten gestackt werden und später in Photoshop überblendet werden.