Stern ηTau in den Plejaden M45

  • Optik: GSO RC 10″ Truss f4, 254/2000
  • Montierung: Skywatcher EQ8-R
  • Aufnahmekamera: ZWO ASI 2600MC Pro
  • Guiding: Skywatcher 127 Mak mit Lodestar X2
  • Bilder: 25 Lights a 180 Sekunden, Dithering, – 15°C Sensor, Gain 100, Offset 25
  • Software: APT, PHD2, Fitswork, PixInsight, Photoshop CS6.

Bei wirklich sehr schlechtem Seeing und Wind musste ich einfach den ersten Funktionstest der neugelieferten ASI 2600MC Pro durchführen. Nachdem die Erste ständig Verbindungsabrüche hatte, scheint diese jetzt einwandfrei zu funktionieren.

Aufnahme vom 18.11.2020.